neue Gedanken
Grundgedanken
frühere Gedanken
andere Gedanken
Gedankenaustausch
Gedankenanstöße

Flieg, Schmetterling!

Flieg, Schmetterling, flieg
Und hab deinen Spass:
Friedlich schlafend lieg
Ich in hohem Gras.

Flieg, Schmetterling, flieg
Und komm nicht mehr zur?ck:
Im n?chsten Augenblick
Hab ich nicht soviel Gl?ck.

Flieg, Schmetterling, flieg
Von meiner rechten Hand:
Es herrscht ein Krieg
In unserm sch?nen Land.

Flieg, Schmetterling, flieg
Zur?ck zu dir nach haus:
Ich hauch f?r unsern Sieg
Die treue Seele aus.

Flieg, Schmetterling, flieg
Durch Flammenwand und Rauch:
Elend sterbend lieg
Ich auf meinem Bauch.

Flieg, Schmetterling, flieg;
Strebst nicht nach Ruhm und Ehre;
Alles, was mir blieb,
Ist diese eine Lehre.
17.9.05 22:26


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

Essays     Kurzgeschichten     Lyrik

   

powered by
myblog.de



Ich bin ein Mensch,
der mit Gedanken spielt.
Aber was ist ein Mensch anderes
als ein Produkt
seiner eigenen Wahrnehmung?

Bin ich also ein Mensch
oder nur ein Phantom
mit Selbst-Bewusstsein?