neue Gedanken
Grundgedanken
frühere Gedanken
andere Gedanken
Gedankenaustausch
Gedankenanstöße

Nimm

Nimm einem Menschen das
was er liebt und ihm wichtig ist
sagte der alte Mann
und du zerstörst ihn

Nimm einem Menschen
die Sicherheit und den Glauben
sagte er
und er zerstört sich selbst

Nimm einem Menschen
die Zukunft und die Hoffnung
sagte er
und er wird wünschen, zerstört zu sein

Ich weiss nicht, wieso
ich noch nicht zerstört bin
wo ich mich doch so oft
verabschieden muss von dir
und nicht sicher bin, was richtig ist
und eine andere Zukunft unerreichbar scheint.

Stattdessen schöpfe ich jeden Tag von neuem Kraft
nicht aus Glaube Liebe Hoffnung
sondern nur aus Vertrauen
10.1.07 22:44


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

Essays     Kurzgeschichten     Lyrik

   

powered by
myblog.de



Ich bin ein Mensch,
der mit Gedanken spielt.
Aber was ist ein Mensch anderes
als ein Produkt
seiner eigenen Wahrnehmung?

Bin ich also ein Mensch
oder nur ein Phantom
mit Selbst-Bewusstsein?