neue Gedanken
Grundgedanken
frühere Gedanken
andere Gedanken
Gedankenaustausch
Gedankenanstöße

Wenn du fort bist

Wenn du fort bist,
scheint die Sonne nicht für mich.
Es ist dunkel, kalt und still
bei mir zuhaus
ist kein Zuhaus.

Wenn du fort bist,
wie so oft
sitz ich da und weine still
in mein Kissen.
Möchte dich küssen.

Wenn du fort bist
und ich hier
lehne ich mich an die Tür
und schreibe solche Verse
wie diese. Hörst du die Lerche,
oder doch die Nachtigall?
15.2.07 23:01


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

Essays     Kurzgeschichten     Lyrik

   

powered by
myblog.de



Ich bin ein Mensch,
der mit Gedanken spielt.
Aber was ist ein Mensch anderes
als ein Produkt
seiner eigenen Wahrnehmung?

Bin ich also ein Mensch
oder nur ein Phantom
mit Selbst-Bewusstsein?