neue Gedanken
Grundgedanken
frühere Gedanken
andere Gedanken
Gedankenaustausch
Gedankenanstöße

Und doch

Und doch, du hast mich fallen
gelassen. Ich war zu heiss
für deine wohlwollenden Hände,
zu schmerzhaft. Ich hab nur noch gebrannt.

Und jetzt, wo ich am Boden lieg,
werd ich verbrennen.
Falls wir uns jemals wiedersehen:
du wirst mich kaum erkennen...
2.8.07 20:47


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

Essays     Kurzgeschichten     Lyrik

   

powered by
myblog.de



Ich bin ein Mensch,
der mit Gedanken spielt.
Aber was ist ein Mensch anderes
als ein Produkt
seiner eigenen Wahrnehmung?

Bin ich also ein Mensch
oder nur ein Phantom
mit Selbst-Bewusstsein?