neue Gedanken
Grundgedanken
frühere Gedanken
andere Gedanken
Gedankenaustausch
Gedankenanstöße

Wie lang

Wie lang ist es her,
dass die Blumen
unter dem Tempel
blau leuchteten
und die Segel sich
blähten?

Wie lang ist es her,
dass die Hunde
spielten schwarzweissschwarz
und die Spinne
ihr Netz hinter
uns wob?

Wie lang ist es her,
dass die Katze
mich warf und
fallen liess und dann
gestreichelt werden wollte?

Es ist vorbei.

Die Blumen sind welk,
die Hunde tot,
die Katze fort.

Nur die Spinne webt noch
Segeltücher.
27.6.08 01:11


Gratis bloggen bei
myblog.de

Essays     Kurzgeschichten     Lyrik

   

powered by
myblog.de



Ich bin ein Mensch,
der mit Gedanken spielt.
Aber was ist ein Mensch anderes
als ein Produkt
seiner eigenen Wahrnehmung?

Bin ich also ein Mensch
oder nur ein Phantom
mit Selbst-Bewusstsein?