neue Gedanken
Grundgedanken
frühere Gedanken
andere Gedanken
Gedankenaustausch
Gedankenanstöße

Immer wieder dieselben

Immer wieder dieselben
allzu dummen Fehler:
zu warten, zu glauben
zu lieben, zu hoffen:
Es wird nicht schöner,
nicht besser - und doch.

Ich warte glaube liebe hoffe
weiter.
15.7.08 00:08
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lebenslieberin (16.7.08 16:35)
Du kannst nicht wissen, ob es ein Fehler ist. Vielleicht ist es ganz natürlich. Ich kenne es zumindest sehr gut. Und ich weiß, dass es irgendwann von ganz allein aufhört.

Liebe Grüße.


lebenslieberin (16.7.08 22:09)
Auf einen Menschen, den ich persönlich nicht kenne, dem ich aber voll vertrauen kann. Vielleicht verwunderlich, wobei auch wieder nicht..

Freut mich, dass es sich nicht als Fehler herausgestellt hat. Was ist denn vorgestern Abend passiert, wenn ich fragen darf?

Einen guten Abend wünsche ich,
Lebenslieberin


lebenslieberin (17.7.08 21:20)
Ja, es ist schön so jemanden zu kennen.
Und es ist schön, dass es von dir kein Fehler war, im Gegenteil, mhm? (:
Einfach schön..

Liebe Grüße,
Lebenslieberin.


lebenslieberin (20.7.08 15:08)
Über alles und nichts.
Es freut mich zu hören, dass es dir gut geht.
Und je länger die Zeit ohne sie, desto größer die Freude beim Wiedersehen. Sehnsucht und Vorfreude können auch schön sein (:

Liebe Grüße.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

Essays     Kurzgeschichten     Lyrik

   

powered by
myblog.de



Ich bin ein Mensch,
der mit Gedanken spielt.
Aber was ist ein Mensch anderes
als ein Produkt
seiner eigenen Wahrnehmung?

Bin ich also ein Mensch
oder nur ein Phantom
mit Selbst-Bewusstsein?